Farbiges Bash-Prompt

TerminaliconDa war ich letztens beim Widget und der hatte auf seinem Powerbook in der Shell schöne, farbige Prompts. Tja sowas wollte ich ja dann natürlich auch haben, aber leider hatte es irgendwie nicht wirklich geklappt. Das lag aber weniger an Widgets Wissen rund um die Bash, sondern an unserer Motivation die Problematik hier und jetzt lösen zu wollen.

Jetzt bin ich der Sache nochmal auf den Grund gegangen und siehe da, es funktioniert. Eigentlich braucht man dazu nur einen zusätzlichen Befehl in den .bashrc einfügen:

PS1='\[\e[0;33;40m\]\u@\h:\w\$\[\e[m\] '

Diese Variante liefert zum Beispiel ein nettes Gelb auf schwarzen Hintergrund. Hierbei bildet \[\e[0;33;40m\] den Escape-Code, der die Farbe einstellt, und \[\em\] stellt wieder auf die Standard-Einstellung zurück. Die drei Zahlen 0;33;40 stellen den Farb-Code dar (type;foreground;background).

Über folgendes Shell-Skript kann man sich eine Farbtafel ausgeben lassen. Das vereinfacht die Wahl der Farbcodes ein bisschen.

Mehr Infos zu diesem Thema gibt’s auch hier.

Sollte auf dem System übrigens keine .bashrc vorhanden sein im Homeverzeichnis, dann kann man diese auch einfach neu anlegen. Kontrolliert in diesem Fall auch mal ob eine Datei namens .bash_profile existiert. Falls nicht, dann auch anlegen und folgendes reinschreiben:

source ~/.bashrc

Danach einfach das Terminal schließen bzw. aus- und wieder einloggen und dann sollten die Änderungen am Prompt angezeigt werden!

Schreibe einen Kommentar.