Apple wird 30

100Px-Apple-LogoAm 1. April 1976 wurde die Computerfirma Apple gegründet. Mitten in der anlaufenden Produktion des Apple 1 kam Steve Jobs der Gedanke, dass man nicht einfach so als studentisches Projekt auftreten sollte wie 1971, als er zusammen mit Steve Wozniak in den Studentenwohnheimen von Berkeley selbst gebaute Blue Boxes für 150 Dollar verkaufte. Die Geräte für das Phreaking verkauften sich dank einer „Power Demo“, bei der Jobs nach Rom telefonierte und angeblich mit dem Papst sprach, wie warme Semmeln. Nur wusste hinterher niemand, wer welches Geld warum bekommen oder ausgegeben hatte. Steve Wozniak war das ziemlich egal. Er hatte eine Bluebox konstruiert, deren Teile insgesamt 40 Dollar kosteten, während der konkurrierende Captain Crunch alias John Draper Teile für 1500 Dollar verbaute.

Weiterlesen bei heise.de

Schreibe einen Kommentar.