WLan-Richtfunk mit Kloobürstenhalter

Eine ausgezeichnete Bauanleitung für eine selbstgebastelte Richtfunkantenne, habe ich gerade bei heise.de entdeckt. In dem Artikel wird bis ins Detail erklärt, wie man aus einem Kloobürstenhalter und handelsüblichen Wlan-Router eine Richtfunkanlage baut. Im Praxiseinsatz konnte damit eine stabile Verbindung über eine Strecke von mehr als einem Kilometer aufgebaut werden. Sichtkontakt vorausgesetzt.

Coole Sache!

Schreibe einen Kommentar.