Bildstabilisator für 1 Euro

Manche Ideen sind so derart einfach und clever, dass einfach kein Mensch drauf kommt! Dazu gehört eindeutig der Low-Budget-Bildstabilisator für 1 Euro. Alles was man dazu braucht ist eine Schraube (passend fürs Stativgewinde), Ein Stück Schnur (ca. 2m) und eine Beilagscheibe.

Das eine Ende der Schnur verknotet man mit der Schraube und das andere mit der Beilagscheibe. Die Schnur sollte ungefähr so lang sein, wie man groß ist. Beim Fotografieren einfach die Schraube ins Stativgewinde schrauben und auf die Beilagscheibe mit dem Fuß treten. Schnur spannen und Losknipsen!

Wer zu faul zum Lesen war oder es einfach nicht checkt, der sollte sich mal dieses Video ankucken.

Supercool – oder?

Schreibe einen Kommentar.